Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17826
User Bewertungen

Bagels mit Preiselbeercreme

Süße Bagels für Frühstück und Brunch

Selbst gebacken schmecken Bagels einfach am besten!

Bagels mit Preiselbeercreme
Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Zuerst den Teig für die Bagels mit Preiselbeercreme zubereiten. Dafür alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, diesen dann zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Teig in vier Teile teilen und diese rund schleifen, mit der Hand flach drücken und mit dem Daumen ein Loch in die Mitte drücken, dieses etwas erweitern und den Teig zu einem Ring formen.

Die Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Wasser mit Backpulver oder Natron in einem weiten Gefäß zum Kochen bringen, Bagels einlegen und ca. 15 Sekunden auf jeder Seite köcheln lassen. Bagels mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen und wieder auf das Backblech setzen, mit verquirltem Eiklar bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen, danach aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

 

Für die Fülle Obers mit Sahnesteif steif schlagen, die Marmelade untermischen und die Creme in einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen. Bagels einmal waagrecht durchschneiden und die Creme auf die Böden dressieren, Deckel daraufsetzen und die Bagels mit Preiselbeercreme nach Belieben verzieren.

 

Rezept aus Kochen & Küche 01/2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
567
Kohlenhydrat-Gehalt
66.4
g
Cholesterin-Gehalt
7
mg
Fett-Gehalt
26.2
g
Ballaststoff-Gehalt
7.6
g
Protein-Gehalt
20.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4.5

Kommentare