Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17478
User Bewertungen

Bananen-Schokolade-Crumble

Crumble mit Schokolade und Banane

vom Blech

Beschreibung der Zubereitung

Für den Bananen-Schokolade-Crumble das Mehl mit Kakao-und Backpulver in eine Schüssel sieben, die Butter in kleine Stücke schneiden und dazugeben, Braunzucker, Salz, Ei, Wasser und Mandeln zugeben und mit den Knethaken des Handmixers auf langsamer Stufe zu grobem Streusel kneten, mit Frischhaltefolie zudecken und 2 Stunden kalt stellen.

 

In der Zwischenzeit die Passionsfrüchte mit einem Messer halbieren und das Fruchtmark mit einem kleinen Löffel ausschaben, die Bananen in 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit dem Passionsfruchtmark in einer Schüssel vermischen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Bananen-Passionsfrucht- Mischung darauf flach verteilen, den Streusel zwischen den Fingern grob darüberbröseln.
 
 
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft auf mittlerer Schiene 35 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Das Obers mit dem Vanillezucker steif schlagen und mit dem Bananen-Schokolade-Crumble servieren.
 
Kochen & Küche September 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
671
Kohlenhydrat-Gehalt
77.1
g
Cholesterin-Gehalt
96
mg
Fett-Gehalt
36.4
g
Ballaststoff-Gehalt
5.6
g
Protein-Gehalt
10.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5.4

Kommentare