Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18570
User Bewertungen

Bananennocken

mit Honigmilch

Süßes Dessert mit Honig und Bananen

Foto: Sylvia Erdmanska-Kolanczyk

Beschreibung der Zubereitung

1. Bananen schälen und jeweils in drei Stücke schneiden.
2. In sechs kleine, feuerfeste Auflaufförmchen jeweils 2 TL Honig und 2 EL Milch geben.
3. Je ein Bananenstück in die Mitte der Formen legen.
4. Eier trennen, Eiklar mit einer Prise Salz und dem Kristallzucker leicht und luftig schlagen (nicht schnittfest!).
5. Zitronenschale, 4 Eidotter und das Mehl mit einem Schneebesen in den Eischnee rühren.
6. Eischnee-Masse mit einer Teigkarte über jedem Bananenstück aufhäufen und im auf 210 °C vorgeheizten Backofen 6–8 Minuten backen.
7. Die fertigen Bananennocken aus dem Ofen nehmen, mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren.

Kochen & Küche November 2018

Kommentare