Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15967
User Bewertungen

Bananensplit-Torte

Butter, Zucker, Eier und Mineralwasser schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Kakao vermengen und unterrühren. Teig in eine befettete und bemehlte Springform (Durchmesser 24 cm) einfüllen und glatt streichen. Die Form auf der unteren Schiene des vorgeheizten Backrohrs bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen. Für den Belag Bananen in Stücke schneiden und mit Marmelade gut vermengen.

Beschreibung der Zubereitung

Butter, Zucker, Eier und Mineralwasser schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Kakao vermengen und unterrühren. Teig in eine befettete und bemehlte Springform (Durchmesser 24 cm) einfüllen und glatt streichen. Die Form auf der unteren Schiene des vorgeheizten Backrohrs bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen. Für den Belag Bananen in Stücke schneiden und mit Marmelade gut vermengen. Den erkalteten Tortenboden mit dem Springformrand umstellen. Bananen auf dem Tortenboden verteilen. Gelantine nach Anleitung in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Schokolade und Zucker verrühren. Ausgedrückte Gelantine in 2 EL erhitztem Joghurt aufschlagen und unter das übrige Joghurt heben. Creme auf den Bananen verteilen und Torte 3 Stunden kalt stellen. Formrand entfernen und die Oberfläche mit Geleebananen verzieren.

Getränkeempfehlung: Kaffee

Kommentare