Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6198
User Bewertungen

Bandnudel-Auflauf mit Topfen und Parmesan

Die Nudeln in genügend Salzwasser al dente kochen, kalt abschrecken und beiseitestellen; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden. Parmesan fein reiben.
Den Topfen mit einem Drittel des Parmesan, dem Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano, Muskatnuß und 2 Eiern zu einer cremigen Masse verrühren.

Kochen & Küche März 1997

Beschreibung der Zubereitung

Die Nudeln in genügend Salzwasser al dente kochen, kalt abschrecken und beiseitestellen; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden. Parmesan fein reiben.
Den Topfen mit einem Drittel des Parmesan, dem Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano, Muskatnuß und 2 Eiern zu einer cremigen Masse verrühren.
Eine Auflaufform mit Butter ausfetten; sodann lagenweise die Nudeln und die Topfenmasse einfüllen; mit der Topfenmasse abschliessen; danach mit dem restlichen Parmesan bestreuen und zuletzt mit zerlassener Butter beträufeln.
Den Auflauf im vorgeheizten Backrohr bei 220 Grad ca. 20 Minuten backen.
Dazu paßt ein frischer Salat.

Kommentare