Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8178
User Bewertungen

Bandnudeln mit Zucchini, Käse und Speck

Zucchini waschen und die Enden abschneiden; Zucchini in feine Streifen schneiden oder auf der Rohkostreibe grob raffeln; Eier und Obers verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochen & Küche Oktober 2001

Beschreibung der Zubereitung

Zucchini waschen und die Enden abschneiden; Zucchini in feine Streifen schneiden oder auf der Rohkostreibe grob raffeln; Eier und Obers verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Speck in feine Streifen schneiden; in einer Pfanne ohne Fett, bei geringer Hitze, langsam knusprig ausbraten; Bandnudeln in reichlich Salzwasser laut Packungsanleitung kochen; Zucchini (2 Minuten, bevor die Teigwaren fertig sind) im Nudelwasser mitgaren; das Wasser abgießen und die heißen Zucchini-Nudeln sofort mit dem Käse und dem Obers-Eiergemisch vermengen; Basilikum, waschen, trocknen, in Streifen schneiden und unterheben; zuletzt das Gericht mit dem ausgebratenen Speck bestreuen und mit Basilikum garnieren.

Kommentare