Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8382
User Bewertungen

Bauernhendl mit Zitronenthymian

Hendl auslösen und in Portionsstücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und frischem Zitronenthymian würzen.

Beschreibung der Zubereitung

Hendl auslösen und in Portionsstücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und frischem Zitronenthymian würzen.

Etwas Olivenöl in einem Bräter oder in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerstücke kurz, aber mit kräftiger Farbgebung auf beiden Seiten anbraten, den fein geschnittenen Knoblauch und noch etwas Zitronenthymian dazugeben, mit reichlich Olivenöl übergießen und zugedeckt ca. 20 Minuten in das auf 200 °C vorgeheizte Backrohr stellen. Das Hühnerfleisch im Olivenöl und im eigenen Saft garen und anschließend auf Tellern anrichten. Dazu reicht man frisches, gedünstetes Gartengemüse.

Kommentare