Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16235
User Bewertungen

Bauernkrapfen aus Großmutters Kochbuch

(35 Min., Wartezeit 1 Std.)

  • Aus einem Esslöffel Zucker, 2 Esslöffeln Mehl, 3 Esslöffeln Milch und der Germ ein Dampfl herstellen, zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Mit restlichem Mehl, Zucker, Butter, Ei, Rum, restlicher Milch, einer Prise Salz und Rosinen nach Belieben gut vermengen.
  • Mit Mehl bestauben und eine halbe Stunde gehen lassen.

Beschreibung der Zubereitung

(35 Min., Wartezeit 1 Std.)

  • Aus einem Esslöffel Zucker, 2 Esslöffeln Mehl, 3 Esslöffeln Milch und der Germ ein Dampfl herstellen, zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Mit restlichem Mehl, Zucker, Butter, Ei, Rum, restlicher Milch, einer Prise Salz und Rosinen nach Belieben gut vermengen.
  • Mit Mehl bestauben und eine halbe Stunde gehen lassen.
  • Fett in einer Pfanne erhitzen, mit einem Löffel aus dem Teig Krapfen ausstechen und goldgelb backen, abkühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Kommentare