Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11193
User Bewertungen

Beschwipste Trauben-Küchlein

Wartezeit 1 Tag
 Die Weintrauben verlesen und waschen, kleine Trauben ganz lassen, große halbieren und in einer Schüssel mit dem Weinbrand 1 Tag verschlossen ziehen lassen. Danach in einer beschichteten Pfanne so lange dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist, auskühlen lassen. Für den Teig die Butt

Wenn Sie die fertigen Küchlein einen Tag lang in einer Tortenglocke aufbewahren, werden sie noch saftiger!

Beschwipste Trauben-Küchlein

Beschreibung der Zubereitung

Wartezeit 1 Tag
 Die Weintrauben verlesen und waschen, kleine Trauben ganz lassen, große halbieren und in einer Schüssel mit dem Weinbrand 1 Tag verschlossen ziehen lassen. Danach in einer beschichteten Pfanne so lange dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist, auskühlen lassen. Für den Teig die Butter mit dem Kristallzucker schaumig rühren und die Eier nach und nach dazugeben.

Mehl, Back- und Zimtpulver sowie Salz vermischen und auf die Masse sieben, Nüsse und Trauben darüberstreuen und alles zusammen gut vermischen. Ein Muffinblech mit Papiermanschetten auslegen, Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C 15 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, etwas auskühlen lassen und danach die Küchlein aus der Muffinform nehmen.

 

genussvoll, laktosearm

 

Kochen und Küche Oktober 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
446
Kohlenhydrat-Gehalt
45,6
g
Cholesterin-Gehalt
108
mg
Fett-Gehalt
23,4
g
Ballaststoff-Gehalt
3,4
g
Protein-Gehalt
8,2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare