Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16550
User Bewertungen

Bienenstich

Für den Bienenstich die Milch mit Ei, Butter und Germ vermischen, anschließend Mehl, Zucker und Salz dazugeben und zu einem feinen, glatten Teig verarbeiten. Den Teig zudecken und ca. 30 Minuten gehen lassen, danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Backblechgröße ausrollen.

Klassischer gefüllter Bienenstich von Bäuerin Christina.

Bienenstich

Beschreibung der Zubereitung

Für den Bienenstich die Milch mit Ei, Butter und Germ vermischen, anschließend Mehl, Zucker und Salz dazugeben und zu einem feinen, glatten Teig verarbeiten. Den Teig zudecken und ca. 30 Minuten gehen lassen, danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Backblechgröße ausrollen.

Das Backblech mit Backpapier auslegen und den ausgerollten Germteig darauflegen (eventuell mit einem Backrahmen umstellen).

Für den Belag Butter mit Zucker und Milch aufkochen, dann die Mandeln einrühren und kurz rösten.

Die Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Danach ca. 10 Minuten rasten lassen.

Anschließend den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.

Für die Fülle zwei Drittel der Milch aufkochen, die restliche Milch mit dem Puddingpulver und dem Zucker verrühren und zur kochenden Milch geben, unter Rühren noch einmal kurz aufkochen.

Danach den Pudding auskühlen lassen und das steif geschlagene Obers unterheben.

Nach dem Erkalten den Bienenstich halbieren (sonst ist es schwierig, die gesamte obere Hälfte abzuheben) und beide Hälften waagrecht durchschneiden.

Die Creme auf den Unterteilen verstreichen und die Oberteile wieder darauflegen.

 

Anleitungsfotos finden Sie bei der Schritt-für-Schritt Anleitung Bienenstich selbst gemacht.

 

reich an Kalzium

 

Kochen & Küche Okt 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
445
Kohlenhydrat-Gehalt
45,5
g
Cholesterin-Gehalt
65,2
mg
Fett-Gehalt
25,6
g
Ballaststoff-Gehalt
3,5
g
Protein-Gehalt
8,2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4,1

Kommentare