Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6766
User Bewertungen

Birnen auf Vanillereis

Birnen waschen, halbieren, schälen und das Kerngehäuse entfernen; Gewürznelken, Zimtstangerl, Zitronenschale und Kristallzucker in 1 l Wasser aufkochen lassen; Birnen einlegen und bei geringer Hitze mehr ziehen als kochen lassen; danach abseihen und kaltstellen. Himbeeren verlesen, vorsichtig waschen und abtupfen.

Kochen & Küche September 1998

Beschreibung der Zubereitung

Birnen waschen, halbieren, schälen und das Kerngehäuse entfernen; Gewürznelken, Zimtstangerl, Zitronenschale und Kristallzucker in 1 l Wasser aufkochen lassen; Birnen einlegen und bei geringer Hitze mehr ziehen als kochen lassen; danach abseihen und kaltstellen. Himbeeren verlesen, vorsichtig waschen und abtupfen.
Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Für den Vanillereis 1/4 l Wasser, Milch, Butter, Vanillezucker, Kristallzucker, etwas Salz und geriebene Zitronenschale zum Kochen bringen; Reis beifügen und zu einer dicklichen Konsistenz weichkochen; überkühlen lassen; danach Dotter einrühren.
Eine Auflaufform ausbuttern; Reis-Dottermasse in die Form füllen und 30 - 40 Minuten zu schöner goldgelber Farbe backen; danach aus der Form lösen; Himbeeren und 2 EL Zucker pürieren; Reis in gefällige Portionen schneiden; Birnenhälften fächerartig aufschneiden und auf den Vanillereis setzen; zuletzt noch mit Himbeerpüree und ganzen Himbeeren garnieren.

Kommentare