Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8482
User Bewertungen

Birnen-Bananencreme

Die Birnen waschen, schälen und halbieren; die Kerngehäuse herausschneiden und die Birnenhälften mit Zitronensaft beträufeln; den Wein mit 1/4 l Wasser und dem Kristallzucker aufkochen.

Kochen & Küche September 2002

Beschreibung der Zubereitung

Die Birnen waschen, schälen und halbieren; die Kerngehäuse herausschneiden und die Birnenhälften mit Zitronensaft beträufeln; den Wein mit 1/4 l Wasser und dem Kristallzucker aufkochen.

Die Birnen einlegen und bei Siedehitze etwa 20 Minuten lang gar ziehen lassen; im Sud erkalten und danach gut abtropfen lassen; zwei Drittel der Birnenhälften klein schneiden; die übrigen Birnenhälften fächerartig aufschneiden; vier Dessertgläser vorkühlen. Die Bananen schälen und mit Zitronensaft, gesiebtem Staubzucker und Rum mit dem Mixer pürieren; QimiQ glatt rühren, die pürierten Bananen untermischen und zum Schluss das steif geschlagene Obers unterheben; die Birnenstückchen in die vorgekühlten Gläser verteilen und die Bananencreme darauf füllen; abschließend jeweils mit den gefächerten Birnen belegen, mit gerösteten Mandelstiften bestreuen und mit Minzeblättchen garnieren.

Kommentare