Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11816
User Bewertungen

Birnen-Ingwer-Marmelade

Konfitüre selber machen

Marmelade mit frischem Ingwer und Birnen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Birnen-Ingwer-Marmelade die Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Früchte würfelig schneiden, mit dem ausgepressten Zitronensaft vermischen, damit die Birnen nicht braun werden. Die Ingwerwurzel schälen, in dünne Scheiben schneiden oder fein raspeln.

 

Anschließend die Birnenstücke mit dem Ingwer und dem Gelierzucker in einem Kochtopf unter ständigem Umrühren aufkochen lassen und nach Wunsch pürieren. Eine Gelierprobe machen und die Birnen-Ingwer-Marmelade anschließend siedend heiß in sterilisierte Schraubverschlussgläser abfüllen, sofort verschließen und ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen, danach wieder umdrehen.

 

Besonders gut zur Marmeladenherstellung eignen sich Birnen der aromatischen Sorte „Williams Christ“. Mit der Birnen-Ingwer-Marmelade wird der Herbst ins Glas geholt. Die Spezialität verbreitet noch lange Freude mit ihrem einzigartigen Geschmack.

 

Rezept: Kochen und Küche Oktober 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
223
Kohlenhydrat-Gehalt
54,5
g
Cholesterin-Gehalt
0
mg
Fett-Gehalt
0,220
g
Ballaststoff-Gehalt
1,5
g
Protein-Gehalt
0,277
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4,5

Kommentare