Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18444
User Bewertungen

Birnentarte

mit Faschiertem und Preiselbeeren

Herzhafte  Birnentarte mit Faschiertem und Preiselbeeren.

Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Ein herzhaftes Birnentarte Rezept 

 

Für den Teig für die Birnentarte alle Zutaten am besten mit der Hand rasch glatt verkneten, den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Klein geschnittene Zwiebel, in Stücke geschnittenen Sellerie und Faschiertes im erhitzten Öl unter Rühren rösten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist, würzen und auskühlen lassen. Die gewaschenen Birnen halbieren, Stiele und Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden, mit den verlesenen Preiselbeeren vermischen.

 

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 32 cm Ø), die Form damit auslegen, Boden und Rand gut andrücken. Die ausgekühlte Fleischmasse auf dem Teig verteilen, mit Birnenwürfeln und Preiselbeeren belegen. Für den Guss die Crème fraîche mit den Eiern glatt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Belag gießen, den geriebenen Käse darüberstreuen. Die Tarte im auf 180 °C vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 40 Minuten backen, dann die Birnentarte aus dem Backofen nehmen und heiß servieren.

 

Kochen & Küche September 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
718
Kohlenhydrat-Gehalt
37.5
g
Cholesterin-Gehalt
216
mg
Fett-Gehalt
51.4
g
Ballaststoff-Gehalt
4.4
g
Protein-Gehalt
29.5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
3

Kommentare