Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9525
User Bewertungen

Blattspinat mit gebratenen Austernpilzen

Den Blattspinat entstielen und gut waschen; die Austernpilze putzen und die Stiele abschneiden; die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein schneiden; den Blattspinat kurz blanchieren und gut abtropfen lassen.

Kochen & Küche April 2005

Beschreibung der Zubereitung

Den Blattspinat entstielen und gut waschen; die Austernpilze putzen und die Stiele abschneiden; die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein schneiden; den Blattspinat kurz blanchieren und gut abtropfen lassen.

Butter gut erhitzen und den Blattspinat zugeben; danach Zwiebel, Knoblauch und die Kräuter zugeben und einmal kurz aufkochen lassen; Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen; das Olivenöl erhitzen und die Austernpilze darin rasch anbraten; mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft ablöschen; den Spinat auf vorgewärmten Tellern anrichten und die gebratenen Austernpilze darüber verteilen.

Kommentare