Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6248
User Bewertungen

Blattspinat mit Salami und Speck

Den Spinat sorgfältig waschen (das Wasser sollte öfters gewechselt werden); danach den Spinat in 2 cm-breite Streifen schneiden. Den Speck von der Schwarte schneiden und kleinwürfelig schneiden; die Salami schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden; den Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden.

Kochen & Küche April 1997

Beschreibung der Zubereitung

Den Spinat sorgfältig waschen (das Wasser sollte öfters gewechselt werden); danach den Spinat in 2 cm-breite Streifen schneiden. Den Speck von der Schwarte schneiden und kleinwürfelig schneiden; die Salami schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden; den Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden.
Den Spinat in Salzwasser blanchieren und sehr gut abtropfen lassen; den Speck, die Salami und den Knoblauch in leicht erhitztem Olivenöl etwas anbräunen und dann den Spinat beifügen; alles gut durchrühren, mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß würzen und wieder erwärmen. Vor dem Auftragen den Spinat mit Zitronensaft beträufeln und zuletzt mit geriebenem Käse bestreuen.

Kommentare