Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15199
User Bewertungen

Blunzenstrudel mit Zwiebelsauce!

Erdäpfel in kleine Würfel schneiden und weichkochen. Zwiebel fein hacken, Blutwürste abhäuten und blättrig schneiden. Im erhitzten Öl die Zwiebel glasig anrösten, die gekochten Kartoffel sowie die Blutwurst beifügen und rühren, bis eine weiche Masse entsteht. Etwas überkühlen lassen und danach Sauerrahm, die versprudelten Eier sowie die gehackten Knoblauchzehen beifügen.

Beschreibung der Zubereitung

Erdäpfel in kleine Würfel schneiden und weichkochen. Zwiebel fein hacken, Blutwürste abhäuten und blättrig schneiden. Im erhitzten Öl die Zwiebel glasig anrösten, die gekochten Kartoffel sowie die Blutwurst beifügen und rühren, bis eine weiche Masse entsteht. Etwas überkühlen lassen und danach Sauerrahm, die versprudelten Eier sowie die gehackten Knoblauchzehen beifügen. Die Fülle auf 2/3 des Teiges streichen, einrollen, mit Ei bestreichen und ca. 25 Minuten backen. Für die Sauce die in feine Scheiben ge- schnittene Zwiebel in etwas Öl rösten, mit Bratensaft aufgießen und etwas kochen lassen. Zuletzt mit Salz, Pfeffer u. etwas Zucker sowie Essig abschmecken. Schwarzbrot schmeckt sehr gut dazu!

Kommentare