Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11304
User Bewertungen

Bratapfel

mit Sauerkraut-Blunz’n-Fülle

Auch herzhaft gefüllt kann ein Bratapfel köstlich schmecken!

Beschreibung der Zubereitung

Das Sauerkraut in ein Sieb und gut abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit Äpfel waschen, abtrocknen und am Stielende einen Deckel abschneiden, die Kerngehäuse ausstechen und danach die Äpfel mit einem Kugelausstecher aushöhlen, 16 schöne Apfelkügelchen beiseitelegen.

Zwiebel schälen und klein schneiden, Butter in einem geeigneten Topf schmelzen, Zwiebel dazugeben und hell anschwitzen, mit der Suppe ablöschen und aufkochen lassen.

Sauerkraut und Gewürze dazugeben, umrühren und 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Erdäpfel waschen, schälen und in 1 cm kleine Würfel schneiden, in Salzwasser kernig kochen, in der Zwischenzeit Blutwurst schälen und in kleine Würfel schneiden, die Erdäpfel abseihen und kalt stellen.

Sauerkraut abschmecken und in eine Schüssel umleeren, das ausgehöhlte Fruchtfl eisch von den Äpfeln (außer die beiseitegelegten Kügelchen), 3⁄4 der Erdäpfelwürfel und 3⁄4 der Blutwurstwürfel unter das Sauerkraut mischen und mithilfe eines Suppenlöffels die Äpfel damit füllen.

Eine feuerfeste Form mit Butter einfetten, Äpfel mit Deckel einschichten und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft auf unterster Schiene ca. 30 Minuten braten. Kurz vor dem Garende etwas Butter in einer Pfanne schmelzen, die 16 Apfelkügelchen sowie die restlichen Erdäpfel- und Blutwurstwürfel in die Pfanne geben, kurz anrösten und mit Salz würzen.

Bratäpfel aus dem Ofen nehmen, mit Lorbeerblättern und den gerösteten Apfelkügelchen, Erdäpfel- und Blutwurstwürfeln garnieren und sofort servieren.

 

Kochen & Küche Jänner 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
299
Kohlenhydrat-Gehalt
21,1
g
Cholesterin-Gehalt
32,5
mg
Fett-Gehalt
19,2
g
Ballaststoff-Gehalt
6,2
g
Protein-Gehalt
9,4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1,5

Kommentare