Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10948
User Bewertungen

Braumeisters Bettlerhuhn

Das Huhn mit den Kräutern füllen, würzen. Für den Teig Salz, Mehl, Eiklar mit so viel Bier verkneten, dass eine formbare Masse entsteht, Teig zwischen Frischhaltefolie ca.

für Diabetiker geeignet - außerdem ist das Bettlerhuhn reich an Eisen sowie an Zink.

Beschreibung der Zubereitung

Das Huhn mit den Kräutern füllen, würzen. Für den Teig Salz, Mehl, Eiklar mit so viel Bier verkneten, dass eine formbare Masse entsteht, Teig zwischen Frischhaltefolie ca. 1 cm dick ausrollen, dann den Teig auf ein Backpapier aufbringen, das Huhn daraufsetzen, mit dem Teig einschlagen und in eine feuerfeste Form setzen, im Backofen ca. 55 Minuten garen.
Für die Sauce in einem Topf etwas Öl erhitzen, Hühnerklein, Gemüse und Pilze anrösten, das Paradeisermark und die Gewürze dazugeben und mit Pils ablöschen, den Hühnersuppe dazugießen und ca. 40 Minuten köcheln, den Fond abseihen, reduzieren, mit Butter binden und abschmecken.

Den Salzmantel erst bei Tisch gleichsam als Zeremonie öffnen und das Fleisch mit der Sauce servieren.

Bier-Tipps: Hirter Privat Pils, Herzog Pils, Hofstettner Pils), Kartausenbräu Pils,LAVA Luna, Marienbräu Sommerpils, Pock Pils, Pock Standard, Schnaitl Pils de luxe), Starkenberger Schlosspils, Stiegl-Pils, Storchenbräu Pils und Adebar Bio Pils, Trumer Pils.

Kochen & Küche Mai 2014, Rezept: Peter Peier

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
570
Kohlenhydrat-Gehalt
10,2
g
Cholesterin-Gehalt
575
mg
Fett-Gehalt
29,4
g
Ballaststoff-Gehalt
2,1
g
Protein-Gehalt
61
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0,5

Kommentare