Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8349
User Bewertungen

Brennnesselsuppe mit Lauch

Die Erdäpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden; den Lauch waschen, putzen und in feine Streifen schneiden; die Brennnesselblätter waschen, trockentupfen und grob hacken; die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

Kochen & Küche Juni 2002

Beschreibung der Zubereitung

Die Erdäpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden; den Lauch waschen, putzen und in feine Streifen schneiden; die Brennnesselblätter waschen, trockentupfen und grob hacken; die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

Die Butter in einem geräumigen Topf erhitzen und das Mehl darin hell anschwitzen lassen; Lauch, Erdäpfel und Knoblauch beifügen und kurz mitrösten; mit der kalten Rindsuppe aufgießen und glatt verkochen lassen; mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver würzen und bei geringer Hitze zugedeckt weich köcheln lassen; 5 Minuten vor Ende der Garzeit Crème fraîche und Brennnesseln zugeben; das Obers ganz leicht aufschlagen und in die nicht mehr kochende Suppe einrühren; vor dem Servieren die Suppe mit gehackten Brennnesselblättern bestreuen.

Kommentare