Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17419
User Bewertungen

Bröselpudding mit Gewürzmost

Mostschober

Köstliches Rezept von der Alm.

Foto: Reinhold Zötsch

Beschreibung der Zubereitung

Für den Bröselpudding mit Gewürzmost Eidotter, Zucker, Vanillezucker und Zimt mit dem Mixer schaumig schlagen. Die Brösel sowie die mit einer Prise Salz steif geschlagenen Eiklar unterheben. Die Masse in eine befettete und mit Bröseln ausgestreute Gugelhupf- oder Kranzform füllen und im auf 150 °C vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

 

Für den Gewürzmost alle Zutaten aufkochen und dann kühl stellen. Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, in eine große Schüssel geben und mit dem abgekühlten Gewürzmost tränken, in Stücke schneiden und den Bröselpudding mit Gewürzmost servieren.

 

Kochen & Küche August 2017

 
Rezept und Foto: Otto-Kandler-Haus

Kommentare