Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17505
User Bewertungen

Brokkoligratin

mit Bulgur

Das Brokkoligratin mit Bulgur ist ein köstliches vegetarisches Gericht.

Foto: Victoria Posch

Beschreibung der Zubereitung

Für das Brokkoligratin mit Bulgur ein Wasserbad für den Backofen vorbereiten, Brokkoli in Röschen schneiden, die Stiele schälen und klein schneiden, in kochendem, leicht gesalzenem Wasser weich garen und abgießen, dann pürieren. Inzwischen Bulgur nach Anleitung garen und beiseitestellen. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit Milch und geriebenem Käse gut vermischen, das Brokkolipüree unterziehen und mit Muskatnuss und Salz abschmecken. Eine Gratinform einfetten und den Bulgur einfüllen, die Brokkolimasse darauf verteilen und das Brokkloligratin mit Bulgur ca. 45 Minuten bei 180 °C garen.

 

Kochen & Küche September 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
419
Kohlenhydrat-Gehalt g
Cholesterin-Gehalt mg
Fett-Gehalt g
Ballaststoff-Gehalt g
Protein-Gehalt
29.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2

Kommentare