Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7844
User Bewertungen

Brokkolistrudel mit Käse

Brokkkoliröschen in Salzwasser nicht zu weich kochen, gut abseihen und mit kaltem Wasser abspülen. Butter in einem Topf schmelzen, feingehackte Zwiebel darin glasig anlaufen lassen. 2 EL Weizenmehl dazugeben und durchrühren. Mit der Milch aufgießen, umrühren, bei schwacher Hitze dick einkochen lassen und abkühlen. Parmesan unterrühren und die Masse mit den Brokkoliröschen vermengen.

...ein gesunder Genuß!

Beschreibung der Zubereitung

Brokkkoliröschen in Salzwasser nicht zu weich kochen, gut abseihen und mit kaltem Wasser abspülen. Butter in einem Topf schmelzen, feingehackte Zwiebel darin glasig anlaufen lassen. 2 EL Weizenmehl dazugeben und durchrühren. Mit der Milch aufgießen, umrühren, bei schwacher Hitze dick einkochen lassen und abkühlen. Parmesan unterrühren und die Masse mit den Brokkoliröschen vermengen. Die Gemüsemischung auf den Strudelblättern verteilen, mit Mozarellascheiben belegen und einrollen, mit verschlagenem Ei bestreichen und fest zusammendrücken. Den Strudel mit flüssiger Butter bestreichen und bei 200° C ca. 30 Min. goldbraun backen.

Kommentare