Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11623
User Bewertungen

Brombeer-Blechkuchen

„„Den Backofen auf 175 °C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen, für die Masse die Eier mit dem Zucker schaumig aufschlagen, das Öl hinzufügen und den Sauerrahm einrühren. „„Zum Schluss das Mehl und das Backpulver einrühren, die Masse auf dem Backblech verteilen und bei 175 °C ca.

Einfacher Blechkuchenteig mit einer Schlagobers-Brombeercreme.

Beschreibung der Zubereitung

„„Den Backofen auf 175 °C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen, für die Masse die Eier mit dem Zucker schaumig aufschlagen, das Öl hinzufügen und den Sauerrahm einrühren. „„Zum Schluss das Mehl und das Backpulver einrühren, die Masse auf dem Backblech verteilen und bei 175 °C ca. 35–40 Minuten backen. „„Für die Creme die Brombeeren waschen, mit dem Zitronensaft mit einem Pürierstab oder in einem Mixer mehrere Minuten pürieren, Schlagobers aufschlagen, Vanillezucker und Brombeeren einrühren. „„Den Kuchen in Stücke schneiden und je 1–2 Esslöffel Creme auf den Vierecken verteilen, mit frischen Brombeeren garnieren. cookingCatrins Extra-Tipp: Wer die Creme lieber süßer haben möchte, zuckert sie nach Belieben. Statt Schlagobers kann man auch 250 g Topfen mit 250 g Sauerrahm verrühren und mit den pürierten Brombeeren sowie dem Vanillezucker vermischen. Rezept: CookingCatrin Foto: Carletto Photography
 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
658
Kohlenhydrat-Gehalt
63,8
g
Cholesterin-Gehalt
164,8
mg
Fett-Gehalt
40,2
g
Ballaststoff-Gehalt
4,2
g
Protein-Gehalt
10,4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
5

Kommentare