Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15788
User Bewertungen

Brot für die Speisenweihe

Brot aus Germteig

Beschreibung der Zubereitung

Für das Brot für die Speisenweihe aus Mehl, Zucker, lauwarmer Milch und Germ ein Dampfl bereiten, aufgehen lassen, bis sich Risse zeigen. Mit den restlichen Zutaten einen Teig kneten, einen Laib formen, nochmals aufgehen lassen. Bei 170 ° C ca. 30 Min. backen. Noch heiß, leicht mit Wasser bepinseln. Nach der Weihe das Brot für die Speisenweihe mit Selchfleisch, Kren und Eiern servieren.

Kommentare