Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11711
User Bewertungen

Bunte Neujahrs-Muffins

Für den Teig Mehl mit Backpulver und Natron mischen, in eine Rührschüssel sieben, die übrigen Zutaten bis auf das Cola hinzufügen und mit dem Mixer 2 Minuten zu einem glatten Teig verrühren.

Zuletzt vorsichtig nach und nach das Cola mit dem Mixer einrühren.

Mit einer Verzierung aus eingefärbtem Marzipan und geriebenen Pistazien kann jeder Muffin zum bunten Neujahrs-Muffin werden!

Beschreibung der Zubereitung

Für den Teig Mehl mit Backpulver und Natron mischen, in eine Rührschüssel sieben, die übrigen Zutaten bis auf das Cola hinzufügen und mit dem Mixer 2 Minuten zu einem glatten Teig verrühren.

Zuletzt vorsichtig nach und nach das Cola mit dem Mixer einrühren.

Den Teig in kleine Papierförmchen (oder auch in ein Muffinblech) füllen aund auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten backen, anschließend aus dem Backofen nehmen und erkalten lassen.

Für die Glasur 2 Teile Kochschokolade und 1 Teil Butter über einem Wasserbad schmelzen und die Muffins damit glasieren.

Marzipan mit roter und grüner Lebensmittelfarbe einfärben, kleine Pilze formen bzw. Kleeblätter sowie Pilze ausstechen und die etwas angetrockneten Muffins damit verzieren.

Zum Schluss mit der Zuckerglasur Punkte auf die Pilzkappen spritzen.

Kommentare