Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11174
User Bewertungen

Bunter Patisson-Salat mit Räucherlachs

Wartezeit 60 Min.
Die Patissons waschen, trocknen und nach Belieben in kleine Stücke schneiden.
In einer geeigneten Schüssel Essig, Joghurt und Senf glatt rühren, würzen und abschmecken, Patissonstücke untermischen und 1 Stunde ziehen lassen. Den Räucherlachs in dünne Scheiben schneiden und geeignete Schalen, Tassen oder Gläser damit ausleg

Anstatt der Mini-Patissons kann man auch große Patissons (am besten gelbe) verwenden. Diese jedoch schälen und raspeln! Räucherlachs kann auch durch Putenschinken oder Käse ersetzt werden.

Beschreibung der Zubereitung

Wartezeit 60 Min.
Die Patissons waschen, trocknen und nach Belieben in kleine Stücke schneiden.
In einer geeigneten Schüssel Essig, Joghurt und Senf glatt rühren, würzen und abschmecken, Patissonstücke untermischen und 1 Stunde ziehen lassen. Den Räucherlachs in dünne Scheiben schneiden und geeignete Schalen, Tassen oder Gläser damit auslegen. Dann die marinierten Patissons darauf verteilen und mit Walnüssen bestreuen.

 

Kochen und Küche Oktober 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
253
Kohlenhydrat-Gehalt
8,9
g
Cholesterin-Gehalt
37,7
mg
Fett-Gehalt
13,5
g
Ballaststoff-Gehalt
1,8
g
Protein-Gehalt
23,3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt
2,1
g
Broteinheiten
0,4

Kommentare