Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6560
User Bewertungen

Bunter Salat mit Rindssteak

Blattsalate putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in kleine Stücke zerpflücken; Champignons putzen, kurz waschen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln; Paradeiser blanchieren, enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden; Mais und rote Bohnen gut abtropfen lassen; Mais und Bohnen mit den Blattsalaten vorsichtig vermengen; Zwiebel schälen und fein hacken, Schnittlauch waschen u

Kochen & Küche März 1998

Beschreibung der Zubereitung

Blattsalate putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in kleine Stücke zerpflücken; Champignons putzen, kurz waschen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln; Paradeiser blanchieren, enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden; Mais und rote Bohnen gut abtropfen lassen; Mais und Bohnen mit den Blattsalaten vorsichtig vermengen; Zwiebel schälen und fein hacken, Schnittlauch waschen und fein schneiden.
Rindsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl an beiden Seiten braten; herausnehmen und bereithalten; Knoblauch schälen und mit Salz zu einer Paste zerreiben; diese Paste mit der Zwiebel ins verbliebene Bratfett geben und glasig anschwitzen; die Hälfte der Paradeiswürfel beifügen, mit Weißwein, Suppe und Essig ablöschen und kurz köcheln lassen; mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen und danach im Mixer pürieren. Die Rindsfilets in feine Scheiben schneiden und mit den restlichen Paradeiswürfeln auf den Blattsalaten anrichten; zuletzt den Salat mit der ausgekühlten Sauce überziehen und vor dem Servieren noch mit etwas Schnittlauch bestreuen.

Kommentare