Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18360
User Bewertungen

Burrata

mit steirischen Fleischparadeisern und Marillen

Burrata ist ein italienischer Frischkäse aus Kuhmilch (44 % F. i. Tr.) mit einem sahnigen Inneren. Er kann auch durch Mozzarella ersetzt werden.

Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

Für die Marinade für den Burrata mit steirischen Fleischparadeisern und Marillen alle Zutaten gut verrühren, Paradeiser und Marillen waschen. Burrata, Fleischparadeiser und Marillen in Scheiben bzw. Spalten schneiden und großzügig mit Marinade übergießen, Kräuter hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchelsamen ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten und mit den Oliven über den Burrata mit steirischen Fleischparadeisern und Marillen streuen.

 

Kochen & Küche Juli/August 2018

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
403
Kohlenhydrat-Gehalt
8.6
g
Cholesterin-Gehalt
45
mg
Fett-Gehalt
35.2
g
Ballaststoff-Gehalt g
Protein-Gehalt
14.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare