Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10115
User Bewertungen

Buschenschankbrot vom Backprofi Christian Ofner

Wartezeit 60 Min.

Aus allen Zutaten auf langsamer Stufe mit der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer einen eher weichen Teig rühren (ca. 10 Minuten), danach den Brotteig für 30 Minuten zugedeckt rasten lassen.

Roggen- und Weizenmehl mit Fenchel

Beschreibung der Zubereitung

Wartezeit 60 Min.

Aus allen Zutaten auf langsamer Stufe mit der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer einen eher weichen Teig rühren (ca. 10 Minuten), danach den Brotteig für 30 Minuten zugedeckt rasten lassen.

Nach der Teigruhe den Brotteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Laib formen, anschließend in eine mit Mehl ausgestaubte Brotform oder in eine Schüssel geben und nochmals mindestens 20–30 Minuten zugedeckt gehen lassen, bis sich der Teig um zwei Drittel des Volumens vergrößert hat.

Das Brot aus der bemehlten Brotform oder Schüssel auf ein Backblech stürzen, noch 2–3 Minuten warten, bis der Teig an der Oberfläche leichte Risse bekommt, das Brot in den auf 240 °C vorgeheizten Backofen schieben (Heißluft), ein Gefäß mit warmem Wasser in den Backofen stellen (dann bekommt das Brot schöne Risse, möchte man eine glatte Oberfläche, öffnet man nach etwa 3 Minuten kurz die Backofentür, damit der Dampf entweichen kann) und die Hitze auf 180 °C reduzieren.

Nach ca. 50 Minuten Backzeit ist das Brot fertig

(Probe: Wenn man am Ende der Backzeit auf die Unterseite des Brotes klopft, muss es sich „hohl“ anhören, dann ist es durchgebacken).

 

Gesund genießen Jänner 2012
für Diabetiker geeignet, laktosefrei, cholesterinarm, ballaststoffreich

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
117
Kohlenhydrat-Gehalt
19,8
g
Cholesterin-Gehalt
1,4
mg
Fett-Gehalt
2,4
g
Ballaststoff-Gehalt
2,3
g
Protein-Gehalt
3,8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1,5

Kommentare