Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8151
User Bewertungen

Buttermilch- Vollkornweckerln

Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde machen, in diese Mulde die lauwarme Milch gießen, Germ hineinbröseln, mit etwas Mehl bestauben und gehen lassen. Danach die übrigen Zutaten hinzufügen und alles gut verkneten, den Teig ca. 45 Minuten aufgehen lassen.

ballaststoffreich, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, purinarm, vegetarisch

Beschreibung der Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde machen, in diese Mulde die lauwarme Milch gießen, Germ hineinbröseln, mit etwas Mehl bestauben und gehen lassen. Danach die übrigen Zutaten hinzufügen und alles gut verkneten, den Teig ca. 45 Minuten aufgehen lassen. Den Teig in ca. 15 Portionen teilen, aus den Teigstücken beliebige Weckerln gestalten (kleine Zöpfe flechten, aus dünnen Teigsträngen Brezeln oder Schnecken formen etc.), diese mit Eidotter besteichen und mit Sesam, Mohn, Leinsamen oder Kümmel bestreuen, nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Gebäckstücke im vorgeheizten Backofen bei 180–200 °C ca. 25 Minuten backen. Wartezeit ca. 75 Min.

Gesund genießen April 2010

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
362
Kohlenhydrat-Gehalt
48
g
Cholesterin-Gehalt
52
mg
Fett-Gehalt
12
g
Ballaststoff-Gehalt
8
g
Protein-Gehalt
14
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare