Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7544
User Bewertungen

Cannelloni mit Brokkoli

Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Cannelloni darin ca. 7 Minuten kochen, bis sie fast gar sind; danach abtropfen lassen und beiseite stellen; das Backrohr auf 190 Grad vorheizen; eine geeignete Backform mit wenig Öl auspinseln; Brokkoli ca.

Kochen & Küche August 2001

Beschreibung der Zubereitung

Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Cannelloni darin ca. 7 Minuten kochen, bis sie fast gar sind; danach abtropfen lassen und beiseite stellen; das Backrohr auf 190 Grad vorheizen; eine geeignete Backform mit wenig Öl auspinseln; Brokkoli ca. 10 Minuten kochen; Brokkoli abkühlen lassen; Semmelbrösel, Milch und Öl gut verrühren und etwas quellen lassen; Brokkoli im Mixer pürieren; Ricotta, 4 EL geriebenen Käse, Muskatnuss, Salz und Pfeffer unterrühren; danach beiseite stellen.

Für die Paradeissauce Öl in einer Kasserolle erhitzen; Zwiebel und Knoblauch beifügen und glasig dünsten; dann Paradeiser, Paradeismark, Oliven, Thymian Salz und Pfeffer einrühren; einige Minuten kochen lassen; danach in eine feuerfeste Form gießen; Käsemischung in einen Spritzbeutel füllen; Cannelloni vorsichtig mit der Käsemischung füllen und nebeneinander in die Sauce legen; die Oberseite der Cannelloni mit etwas Öl bepinseln, mit restlichem Parmesan bestreuen und im Backrohr bei Oberhitze etwa 25 Minuten goldbraun überbacken.

Kommentare