Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6970
User Bewertungen

Carpaccio von Radieschen und Kohlrabi

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden; Schnittlauch waschen, abtupfen und in feine Röllchen schneiden; Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren; Öl kräftig darunter schlagen; Zwiebel und Schnittlauch unterrühren.

Kochen & Küche Juni 1999

Beschreibung der Zubereitung

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden; Schnittlauch waschen, abtupfen und in feine Röllchen schneiden; Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren; Öl kräftig darunter schlagen; Zwiebel und Schnittlauch unterrühren.
Radieschen putzen und waschen; Kohlrabi schälen und waschen; Radieschen und Kohlrabi in sehr dünne Scheiben schneiden oder fein hobeln; Radieschen- und Kohlrabischeiben fächerförmig auf geeigneten Tellern anrichten, mit Marinade beträufeln und kurz ziehen lassen; zuletzt mit je einem kleinen Tupfen Crème fraîche und Schnittlauchröllchen garnieren.

Kommentare