Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6217
User Bewertungen

Champignon-Schinkensalat mit Reis und Walnüssen

Den Reis nicht zu weich dünsten, kalt abschrecken und erkalten lassen; die Erbsen in Salzwasser blanchieren, abseihen und erkalten lassen; die Champignons abtropfen lassen und vierteln; die Wurst in feine Streifen schneiden. Petersilie gut waschen und fein hacken.

Kochen & Küche März 1997

Beschreibung der Zubereitung

Den Reis nicht zu weich dünsten, kalt abschrecken und erkalten lassen; die Erbsen in Salzwasser blanchieren, abseihen und erkalten lassen; die Champignons abtropfen lassen und vierteln; die Wurst in feine Streifen schneiden. Petersilie gut waschen und fein hacken.
Für die Marinade gehackte Petersilie mit dem Essig und dem Öl glatt verrühren; sodann mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und die Marinade leicht mit Mayonnaise binden. In einer geeigneten Schüssel sämtliche Zutaten mit der Marinade gut vermengen und danach kurz in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Anrichten den Reissalat mit den Nußkernen garnieren.

Kommentare