Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7545
User Bewertungen

Champignons in Essig und Pilze in Öl

Champignons in Essig
 

Kochen & Küche August 2001

Beschreibung der Zubereitung

Champignons in Essig

Champignons putzen und kurz waschen; die großen Champignons in Stücke schneiden; Essig, Wasser, Salz und Ingwer zum Kochen bringen und die Champignons ca. 10 Minuten darin kochen lassen; in einem Sieb abtropfen lassen und den Sud auffangen; Champignons mit Lorbeerblättern in gut gesäuberte Gläser schichten und mit dem abgekühlten Sud auffüllen; Öl über die Pilze gießen, die Gläser verschließen und an einem kühlen Ort aufbewahren; am Besten 1 Monat durchziehen lassen.
Tipp:
In Essig eingelegte Champignons schmecken besonders gut zu gebratenen Schweinsschnitzeln.

Pilze in Öl

Pilze putzen, waschen in Stücke schneiden; Essig salzen und die Pilze zum Kochen bringen; 10 Minuten kochen lassen; danach in einem Sieb abtropfen lassen; Pilze mit den Gewürzen in gut gereinigte Gläser schichten, mit Öl aufgießen und die Gläser verschließen; an einem dunklen Platz aufbewahren; die Pilze halten ca. 6 Monate.
Tipp:
In Öl eingelegte Pilze schmecken besonders gut zu Wildgeflügel.

Kommentare