Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18610
User Bewertungen

Chili-Kekse

köstlich scharf

Ein gelingsicheres, köstilches Keksrezept. 

Chili-Kekse
Foto: Werner Krug

Beschreibung der Zubereitung

Für die Chili-Kekse alle Zutaten verkneten und den Teig partienweise dünn ausrollen oder zu dünnen Strängen formen. Aus dem ausgerollten Teig beliebige Formen ausstechen bzw. die Stränge zu Brezeln oder „Locken“ (dafür nur die Enden der Stränge zusammendrehen) formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

 

Die Chili-Kekse im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15–20 Minuten backen, vom Backblech nehmen und auskühlen lassen. Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und die Kekse beliebig glasieren oder tunken, die Chili-Kekse mit Dr. OETKER Glamour-Mix verzieren.

 

Kochen & Küche Kekssonderheft November 2018

Kommentare