Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11705
User Bewertungen

Cordon bleu mit Würfelerdäpfeln

(ca. 55 Min.) „„In die Schnitzel jeweils eine Tasche schneiden (eine Seite soll geschlossen bleiben), Mehl und Semmelbrösel auf zwei Tellern verteilen, die Eier in einem tiefen Teller mit der Milch verquirlen.„

Ein Klassiker unter den panierten und ausgebackenen Schnitzeln ist das mit Schinken und Käse gefüllte Cordon bleu! Reich an Eisen, Zink und Kalzium.

Cordon bleu

Beschreibung der Zubereitung

In die Schnitzel jeweils eine Tasche schneiden (eine Seite soll geschlossen bleiben), Mehl und Semmelbrösel auf zwei Tellern verteilen, die Eier in einem tiefen Teller mit der Milch verquirlen.„

Die Schnitzel flach klopfen, salzen und pfeffern, die Taschen mit je einer Scheibe Käse und einer Scheibe Schinken füllen und die Taschenöffnungen eventuell mit Zahnstochern verschließen.

Die Cordons bleus im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in den Semmelbröseln panieren, Panier andrücken.

Die Erdäpfel waschen, schälen und in etwa 1 x 1 cm große Würfel schneiden, in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und frisch geriebener Muskatnuss würzen, im restlichen Butterschmalz bei geringer Hitze etwa 10–15 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten, bis sie schön knusprig sind.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Cordons bleus bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten jeweils etwa 4 Minuten goldbraun braten, herausheben, auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und mit den Erdäpfeln servieren.

Nährwert je Portion
Energie: 778 kcal
Eiweiß: 53,1 g
Kohlenhydrate: 55,8 g
Fett: 37,5 g
Broteinheiten: 4 BE
Kalzium: 218 mg
Eisen: 3,9 mg
Zink: 5,5 mg
Ballaststoffe: 6,6 g
Cholesterin: 258 mg

Rezept: Seminarbäuerinnen Niederöserreich Kochen & Küche, Jänner 2016

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
778
Kohlenhydrat-Gehalt
55.8
g
Cholesterin-Gehalt
258
mg
Fett-Gehalt
37.5
g
Ballaststoff-Gehalt
6.6
g
Protein-Gehalt
53.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare