Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7898
User Bewertungen

Crêpes mit Räucherlachs

Für den Crêpeteig Weizen- und Buchweizenmehl in eine Schüssel geben, Wasser und Milch hinzufügen, verrühren. Danach alle weiteren Zutaten untermengen. Gut verrühren und mindestens eine Stunde ruhen lassen. Für die Fülle die Äpfel schälen und fein schaben. Zitronensaft und Sauerrahm unterrühren.

und Apfel-Sauerrahm-Füllung

Beschreibung der Zubereitung

Für den Crêpeteig Weizen- und Buchweizenmehl in eine Schüssel geben, Wasser und Milch hinzufügen, verrühren. Danach alle weiteren Zutaten untermengen. Gut verrühren und mindestens eine Stunde ruhen lassen. Für die Fülle die Äpfel schälen und fein schaben. Zitronensaft und Sauerrahm unterrühren. Crêpes wie Palatschinken erst auf einer Seite in Öl backen, dann umdrehen. Auf die schon gebackene Seite jeweils zwei Scheiben Lachs und Apfelfülle geben. Wenn auch die zweite Seite gebacken ist, die Crêpe zusammenschlagen oder einrollen. Anrichten und mit Kaviar, Dille und Zitrone garnieren.

Kommentare