Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16936
User Bewertungen

Crostini

mit Hühnerleber

Diese Crostini eignen sich perfekt für ein Picknick oder eine Sommerparty.
Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Für die Hendlleber-Crostini die Eier hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in kaltem Wasser auskühlen lassen. Die Hendllebern putzen und in dünne Scheiben schneiden. Jungzwiebeln putzen, der Länge nach halbieren und unter fließendem Wasser waschen, abtropfen lassen und fein schneiden. Butter und 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Leber und Zwiebeln dazugeben, unter Rühren einige Minuten anbraten und mit Orangensaft ablöschen, kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen.
 
Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Baguette in 2 cm dicke Scheiben schneiden, einlegen und beidseitig sehr knusprig anbraten. Die Eier in Scheiben oder Spalten schneiden. Die Leber mit Zwiebeln und Saft auf den Baguettescheiben verteilen, mit Eiern belegen und die Hendlleber-Crostini mit der Petersilie bestreuen.
 

Kochen & Küche Juli 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
433
Kohlenhydrat-Gehalt
53.8
g
Cholesterin-Gehalt
354
mg
Fett-Gehalt
14.9
g
Ballaststoff-Gehalt
3.5
g
Protein-Gehalt
22.1
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare