Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9484
User Bewertungen

Crostini mit Thunfischtatar

In einer Schüssel den Thunfisch samt Öl mit einer Gabel leicht zerdrücken; die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein schneiden; die Jungzwiebel waschen und ebenfalls fein schneiden; die Kräuter waschen und fein hacken; alle angeführten Zutaten vorsichtig vermischen; mit Salz und Tabascosauce würzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Kochen & Küche Februar 2005

Beschreibung der Zubereitung

In einer Schüssel den Thunfisch samt Öl mit einer Gabel leicht zerdrücken; die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein schneiden; die Jungzwiebel waschen und ebenfalls fein schneiden; die Kräuter waschen und fein hacken; alle angeführten Zutaten vorsichtig vermischen; mit Salz und Tabascosauce würzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und das Weißbrot darin auf beiden Seiten rösten; danach das Thunfischtatar auf das geröstete Brot verteilen; die Crostini auf einer Platte anrichten und mit Basilikumkronen und Pfefferoni garnieren. 

Kommentare