Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16942
User Bewertungen

Cupcakes mit roten Ribiseln

und Baiserhaube

Saftige Küchlein mit fruchtig-säuerlichen Ribiseln.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Cupcakes mit roten Ribiseln von den Ribiseln einige Reben zum Garnieren beiseitelegen, die restlichen Ribiseln abrebeln, in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Butter, Kristall- und Vanillezucker, Zimtpulver und eine Prise Salz mit dem Handmixer cremig mixen. Zwei Eier trennen, Eiklar beiseitestellen, die Dotter und das ganze Ei nach und nach in die Masse geben und schaumig mixen.

 

Das Mehl mit der Maisstärke und dem Backpulver vermischen und auf die Masse sieben, die Ribiseln dazugeben und alles gut vermischen. Die Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen, die Masse gleichmäßig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen.

 

Für die Schneehaube die Eiklar mit dem Staubzucker steif und glänzend aufschlagen, den Schnee in einen Spritzsack mit Lochtülle füllen. Nach 20 Minuten das Muffinblech aus dem Ofen nehmen, den Eischnee auf die Muffins dressieren und nochmals ca. 10 Minuten im Backofen backen (darauf achten, dass sie nicht zu dunkel werden!).
 
 
Die fertigen Cupcakes mit roten Ribiseln aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen, danach aus der Form lösen und mit Ribiseln garniert auf eine Platte setzen.
 

Kochen & Küche Juli 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
226
Kohlenhydrat-Gehalt
30.2
g
Cholesterin-Gehalt
83
mg
Fett-Gehalt
10.3
g
Ballaststoff-Gehalt
1.4
g
Protein-Gehalt
3.4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.5

Kommentare