Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11445
User Bewertungen

Deftige Rhabarbersuppe mit Putenbrust und Schinken

Die Putenbrust und den Schinken in kleine Würfel schneiden, Zwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.

Rhabarber schälen, waschen und in 1 cm kleine Stücke schneiden, Erdäpfel waschen, schälen und klein würfeln.

Diese kräftigende Suppe ist nicht nur eine gute Mittagsmahlzeit sondern auch eine gute Stärkung bei Krankheit.

Beschreibung der Zubereitung

Die Putenbrust und den Schinken in kleine Würfel schneiden, Zwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.

Rhabarber schälen, waschen und in 1 cm kleine Stücke schneiden, Erdäpfel waschen, schälen und klein würfeln.

Das Öl in einem geeigneten Topf erhitzen, Putenfleischwürfel rundum anbraten, Schinkenwürfel zugeben und kurz mitbraten, Jungzwiebeln, Rhabarber und Erdäpfel hinzugeben und vermischen, mit Hühnersuppe oder Wasser aufgießen und würzen.

Die Suppe ohne Deckel ca. 15 Minuten leise köcheln lassen, dann abschmecken und in vorgewärmten Tellern oder Suppenschalen servieren.

Rezept: Kochen & Küche April 2015

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
438
Kohlenhydrat-Gehalt
16,2
g
Cholesterin-Gehalt
117
mg
Fett-Gehalt
22,3
g
Ballaststoff-Gehalt
5,5
g
Protein-Gehalt
41,4
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1

Kommentare