Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8152
User Bewertungen

Dinkelaufstrich

Gemüsesuppe zum Kochen bringen und den Dinkelschrot mit dem Schneebesen einrühren, aufkochen und quellen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Das Gemüse fein schneiden und in der Butter weich dünsten. Die Kräuter fein hacken.

reich an ungesättigten Fettsäuren, reich an Vitamin B6 und Vitamin C, ballaststoffreich, cholesterinarm, purinarm, für Diabetiker geeignet, vegetarisch

Beschreibung der Zubereitung

Gemüsesuppe zum Kochen bringen und den Dinkelschrot mit dem Schneebesen einrühren, aufkochen und quellen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Das Gemüse fein schneiden und in der Butter weich dünsten. Die Kräuter fein hacken. Schließlich alle Zutaten miteinander vermengen, gut auskühlen lassen und abschmecken. Man kann auch Dinkelkörner verwenden – diese vor dem Kochen einfach über Nacht in Wasser einweichen. Sehr variantenreich! Um den Aufstrich farbenfroher zu gestalten, kann man die rote Paprikaschote mit anderen Sorten mischen oder eine geriebene Karotte hinzugeben. Auch mit Curry kann man den Geschmack variieren. 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
233
Kohlenhydrat-Gehalt
22
g
Cholesterin-Gehalt
7
mg
Fett-Gehalt
13
g
Ballaststoff-Gehalt
6
g
Protein-Gehalt
7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.6

Kommentare