Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18850
User Bewertungen

Dinkelschnecken

mit Speck

Herrlich würzig

Dinkelschnecken mit Speck
Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Für die Dinkelschnecken mit Speck die Germ im lauwarmen Wasser auflösen, diese Mischung mit allen anderen Teigzutaten vermengen und gut verkneten, danach 20 Minuten rasten lassen.
• Für die Fülle Bauchspeck, Zwiebeln und Schinken kleinwürfelig schneiden, etwas anrösten, abkühlen lassen und mit dem Käse vermischen.
• Den Teig etwa 5 mm dick ausrollen, zuerst mit dem Paradeisermark bestreichen, dann die Fülle darauf verteilen und wie einen Strudel einrollen.
• Von der Rolle ca. 2 cm breite Stücke abschneiden, diese auf ein Backblech legen und die Dinkelschnecken mit Speck im auf 220 °C vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

 

Kochen & Küche 3 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
238
Kohlenhydrat-Gehalt
21.4
g
Cholesterin-Gehalt
25
mg
Fett-Gehalt
14.2
g
Ballaststoff-Gehalt
1.1
g
Protein-Gehalt
6.8
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
1 Stück
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare