Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10540
User Bewertungen

Duett vom Spargel mit Rhabarber und roter Zwiebel

(35 Min., Garzeit ca.

Vegetarisches Gericht, ideal für den Frühling!

Duett vom Spargel mit Rhabarber und roter Zwiebel

Beschreibung der Zubereitung

Von den Spargelstangen die Enden abschneiden, den weißen Spargel von oben nach unten schälen, vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen. Den Rhabarber putzen und von den Fäden befreien, danach die Stangen auf die Länge der Spargelstangen kürzen, die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Den weißen Spargel stehend im kochenden Wasser, gewürzt mit Salz, Kristallzucker und Zitronensaft, knackig kochen, im kalten Eiswasser abschrecken und zum Abtropfen auf ein Küchentuch legen, danach die Spargelstangen der Länge nach halbieren. Den grünen Spargel in leicht gesalzenem Wasser bissfest dünsten, kalt abschrecken, ebenfalls auf ein Küchentuch legen.
Die Rhabarberstücke in Zuckerwasser mit der Zimtstange kurz blanchieren, abschrecken und auf ein Tuch legen.
Essig, Öl, Salz, Pfeffer und eine Prise Kristallzucker mit einem Schneebesen verrühren und abschmecken, Spargel, Rhabarber und Zwiebelringe auf Tellern arrangieren und mit der Marinade beträufeln.

 

Nährwert je Portion
Energie: 123 kcal
Eiweiß: 4,9 g
Kohlenhydrate: 7,0 g
Fett: 7,9 g
Broteinheiten: 0,5 BE
Ballaststoffe: 4,6 g

Cholesterin: 113 μg

 

vegetarisch, energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosefrei, cholesterinfrei

 

Kochen & Küche April 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
123
Kohlenhydrat-Gehalt
7
g
Cholesterin-Gehalt
113
mg
Fett-Gehalt
7.9
g
Ballaststoff-Gehalt
4.6
g
Protein-Gehalt
4.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare