Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9314
User Bewertungen

Dunkler Pfirsichkuchen mit Kokosette

Eine Kastenform mit Öl auspinseln; mit Mehl ausstauben und kalt stellen; die Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden; das Backrohr auf 160 Grad vorheizen.

Kochen & Küche September 2004

Beschreibung der Zubereitung

Eine Kastenform mit Öl auspinseln; mit Mehl ausstauben und kalt stellen; die Pfirsiche waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden; das Backrohr auf 160 Grad vorheizen.

Eier, Dotter und Zucker über Wasserdampf schaumig aufschlagen; danach in Eiswasser kalt schlagen; anschließend das Kokosette einrühren; das Mehl mit dem Kakao und der Stärke vermischen, in die Masse sieben und vorsichtig unterheben; nun das Öl langsam zugeben und gut vermischen; ein Drittel der Masse in die vorbereitete Form füllen; danach eine Schicht Pfirsichspalten darauf legen; den Vorgang wiederholen und mit der Masse abschließen; im vorgeheizten Backrohr 50 Minuten backen; danach den Kuchen kalt stellen; erst dann aus der Form stürzen und in Portionen schneiden. 

Kommentare