Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9757
User Bewertungen

Eier im Glas mit Alpenlachs und Forellenkaviar

Die Gläser mit der Butter ausstreichen und kalt stellen, den Lachs in 1 cm kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden, in einer Schüssel Zwiebeln, Dillspitzen, Brotwürfel und Obers vermischen, diese Masse in die vorbereiteten Gläser verteilen, die Lachswürfel und zuletzt je ein aufgeschlagenes Ei daraufgeben. Die

eiweißreich, für Diabetiker geeignet, fruktosearm, laktosearm, reich an Omega-3-Fettsäuren

Beschreibung der Zubereitung

Für die Eier im Glas mit Alpenlachs und Forellenkaviar die Gläser mit der Butter ausstreichen und kalt stellen, den Lachs in 1 cm kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden, in einer Schüssel Zwiebeln, Dillspitzen, Brotwürfel und Obers vermischen, diese Masse in die vorbereiteten Gläser verteilen, die Lachswürfel und zuletzt je ein aufgeschlagenes Ei daraufgeben.

Die Gläser in ein Wasserbad stellen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 10 Minuten garen. Aus dem Ofen nehmen, Gläser aus dem Wasserbad auf ein Küchentuch stellen, mit Forellenkaviar und Dill vollenden und die Eier im Glas mit Alpenlachs und Forellenkaviar servieren.

Getränkeempfehlung: Mineralwasser

Gesund genießen April 2011

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
244
Kohlenhydrat-Gehalt
5.4
g
Cholesterin-Gehalt
288
mg
Fett-Gehalt
18.5
g
Ballaststoff-Gehalt
695
g
Protein-Gehalt
14.2
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0.5

Kommentare