Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15910
User Bewertungen

Eierlikörgugelhupf

Dotter, Zucker (15 dag) und Vanillezucker schaumig rühren. Öl und Eierlikör in den Dotterabtrieb einrühren.

Eiklar mit dem restlichen Kristallzucker (10 dag) zum Schnee schlagen. Eischnee in dem Abtrieb vorsichtig unterheben zum Schluss das gesiebte Mehl mit dem Backpulver unterziehen.
Masse in eine befettete Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 50 min backen.

Beschreibung der Zubereitung

Dotter, Zucker (15 dag) und Vanillezucker schaumig rühren. Öl und Eierlikör in den Dotterabtrieb einrühren.

Eiklar mit dem restlichen Kristallzucker (10 dag) zum Schnee schlagen. Eischnee in dem Abtrieb vorsichtig unterheben zum Schluss das gesiebte Mehl mit dem Backpulver unterziehen.
Masse in eine befettete Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 50 min backen.

Kommentare