Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14875
User Bewertungen

Eierlikörkuchen

Dotter, Staubzucker, Vanillezucker und
Öl schaumig rühren und nach und nach
den Eierlikör einrühren. Mehl, Maizena
u.Backpulver gut vermischen - Eiklar
zu steifem Schnee schlagen und ab-
wechselnd mit dem Mehlgemisch unter-
heben.
In eine befettete, bemehlte Kastenform
füllen und bei 180 Grad ca.45 Minuten
backen. Den Kuchen kann man vor dem
Servieren mit einer dünnen Schicht

Beschreibung der Zubereitung

Dotter, Staubzucker, Vanillezucker und
Öl schaumig rühren und nach und nach
den Eierlikör einrühren. Mehl, Maizena
u.Backpulver gut vermischen - Eiklar
zu steifem Schnee schlagen und ab-
wechselnd mit dem Mehlgemisch unter-
heben.
In eine befettete, bemehlte Kastenform
füllen und bei 180 Grad ca.45 Minuten
backen. Den Kuchen kann man vor dem
Servieren mit einer dünnen Schicht
Schlagobers überziehen und mit Schlag-
obers und Eierlikör dekorieren.
Guten Appetit!

Kommentare