Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15856
User Bewertungen

Eierlikörkuchen

Für den Eierlikörkuchen die Eier trennen, zum Abtrieb von Dotter, Staubzucker und Vanillezucker rührt man langsam zuerst das Öl und dann den Eierlikör ein.

Mehl mit Backpulver dazugeben und zum Schluß den Eischnee drunterziehen. Den Teig in eine befettete, bemehlte Kuchenform geben und den Eierlikörkuchen im vorgeheizten Rohr bei 180° (Heißluft 160°) ca 50 min backen.

Beschreibung der Zubereitung

Für den Eierlikörkuchen die Eier trennen, zum Abtrieb von Dotter, Staubzucker und Vanillezucker rührt man langsam zuerst das Öl und dann den Eierlikör ein.

Mehl mit Backpulver dazugeben und zum Schluß den Eischnee drunterziehen. Den Teig in eine befettete, bemehlte Kuchenform geben und den Eierlikörkuchen im vorgeheizten Rohr bei 180° (Heißluft 160°) ca 50 min backen.

Kommentare